IRC
21. Oktober 2016
ISP
21. Oktober 2016
Zeige Alle

ISDN

Integrated Services Digital Network – Digitales Netzwerk, teilweise auf Basis der bereits vorhandenen Leitungen. ISDN bietet alle Möglichkeiten einer „normalen“ Telefonleitung plus verschiedene Zusatzdienste. Die Hauptvorteile liegen in der hohen Übertragungsrate von 128 Kbps, weitgehender Störungsfreiheit während der Kommunikation, Anruferidentifizierung etc. Ein Modem wird dadurch zwar überflüssig (weil ja die digitalen Daten des Computers digital an den nächsten weitergegeben werden), dafür benötigen die Benutzer zusätzliche Hard- und Software (ISDN-Karte oder Adapter) sowie neue Endgeräte (Telefon, Fax), deren Preise derzeit noch deutlich über jenen für Modems liegen. Bei einer ISDN-Leitung stehen drei Kanäle zur Verfügung: zwei B-Kanäle (Bearer) zu je 64 Kbps und ein D-Kanal (Delta) mit 16 Kbps. Es fällt daher (in Österreich) zum einen die doppelte Grundgebühr an und, wenn beide B-Kanäle gleichzeitig genutzt werden, die doppelte Gesprächsgebühr.