Site
21. Oktober 2016
SMTP
21. Oktober 2016
Zeige Alle

SLIP

Serial Line Internet Protocol ist ein Protokoll, das die Kommunikation im Internet über serielle Leitungen ermöglicht. Der angebundene Rechner erhält eine eigene IP, und ist daher schwieriger zu konfigurieren als PPP. Mit Komprimierung (CSLIP) ähnlich leistungsfähig wie PPP. Dabei werden IP-Pakets dem Basisprotokoll des Internets (TCP) in eine einfache Paketstruktur verpackt, die für den Transport über serielle Leitungen geeignet ist, z.B. Modem-Verbindungen über Telefon Wählleitungen und Standleitungen. Der Standard für SLIP ist in den RFC1055A als Bezeichnung für den defacto-Standard im Internet festgehalten. Die RFCs findet man auf vielen FTP-Servern und auch in den Internet-Foren von CompuServe.